top of page
  • AutorenbildTomislav Dujmovic

Bewährte Tipps für das Vorstellungsgespräch

Steht dir bald ein wichtiges Jobinterview bevor und du willst dein Schicksal nicht einfach dem Zufall überlassen? Ganz egal, wie erfahren oder vorbereitet du dich fühlst, jedes Interview stellt eine neue Herausforderung dar.

 

Aber keine Sorge – mit den richtigen Strategien kannst du deine Erfolgschancen deutlich steigern. In diesem Beitrag erhältst du wertvolle Tipps und bewährte Vorgehensweisen, die dich vor, während und nach dem Interview glänzen lassen.



vorstellungsgespräch
Quelle: envato.com


 

Keine Zeit, den ganzen Artikel zu lesen? Kein Problem!

Lade dir einfach unsere kompakte Checkliste mit den wichtigsten Tipps für vor, während und nach dem Interview herunter. Damit bist du bestens für das Bewerbungsgespräch vorbereitet.





 


Vor dem Interview

Die Vorbereitung auf das Interview beginnt lange, bevor du den Raum betrittst. Eine gründliche Recherche über das Unternehmen und seine Kultur liefert dir die nötigen Informationen, um gezielt Fragen zu stellen und auf Fragen der interviewenden Person überzeugend zu antworten.


Überlege dir, was dich besonders für diese Position qualifiziert und wie du das Unternehmen bereichern kannst. Unsere Top-Tipps für die Vorbereitung auf das Interview:


  • Informiere dich über das Unternehmen, seine Produkte oder Dienstleistungen und aktuelle Presseberichte

  • Überlege dir Gründe und deine Motivation, warum du diesen Job bei diesem Unternehmen willst

  • Frage deine Day One-Ansprechperson nach Informationen über das Unternehmen und die Vakanz

  • Komme pünktlich, wenn möglich 5-10 Minuten früher, um dich zu sammeln.

  • Bereite ein paar Fragen an deine Gesprächsperson vor

  • Überprüfe die öV-Verbindungen oder plane möglichen Stau ein, falls du mit dem Auto unterwegs bist



Während des Interviews

Während des Interviews ist es wichtig, ruhig und fokussiert zu bleiben. Höre aufmerksam zu und antworte präzise auf die Fragen. Eine offene Körperhaltung und Augenkontakt können ebenso einen positiven Eindruck hinterlassen wie die Fähigkeit, auch selbst Fragen zu stellen. Dies zeigt dein Interesse und dein Engagement für die Position.


Auch hier haben wir die wichtigsten Punkte kurz zusammengefasst:


  • Kleide dich der Branche entsprechend

  • Höre der interviewenden Person aufmerksam zu

  • Beantworte alle gestellten Fragen prägnant

  • Scheue dich nicht, selbst Fragen zu stellen

  • Stelle sicher, dass du dein Gegenüber mit dem richtigen Namen ansprichst

  • Sei authentisch und du selbst

  • Danke der Gesprächsperson für ihre oder seine Zeit

  • Frage, was als Nächstes passiert und innerhalb welcher Zeiträume


Nach dem Interview

Deine Aufgabe endet nicht mit dem Verlassen des Interviewraums. Eine Dankes-E-Mail zu schicken, verstärkt den positiven Eindruck, den du hinterlassen hast, und zeigt deine Wertschätzung für die Zeit der interviewenden Personen.


Halte auch den Kontakt zu deiner Ansprechperson bei Day One, um Updates zu erhalten und Feedback zu geben. Unsere vier wichtigsten Tipps für nach dem Gespräch:


  • Schicke eine Dankes-E-Mail an alle am Interview beteiligten Personen und bekräftige nochmals dein Interesse

  • Bleibe erreichbar für Rückmeldungen des Unternehmens oder deines Consultants

  • Falls du innerhalb von einer Woche kein Feedback hast, frage bei deiner Day One-Ansprechperson nach

  • Gib deiner Ansprechperson von Day One ein Feedback zum Interview, wie es gelaufen ist


Häufig gestellte Fragen im Interview

Die folgenden Fragen sind Klassiker in Vorstellungsgesprächen, und deine Antworten darauf können oft über deine Eignung für die Position entscheiden. Nutze sie als Chance, deine Persönlichkeit, deine Fachkenntnisse und deine Motivation zum Ausdruck zu bringen:


Führen Sie uns bitte durch Ihren Lebenslauf.

Nutze diese Gelegenheit, um die wichtigsten Stationen deiner Karriere zusammenzufassen und zu betonen, wie diese dich auf die angestrebte Position vorbereitet haben.


Wie würde Sie ein:e Teamkolleg:in beschreiben?

Diese Frage zielt darauf ab, mehr über dein Arbeitsverhalten und deine zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu erfahren. Sei ehrlich und authentisch.


Erzählen Sie uns von einer Herausforderung und wie Sie sie gelöst haben.

Hier kannst du zeigen, wie du unter Druck agierst und Probleme kreativ und effektiv lösen kannst.


Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden? Was haben Sie von uns gehört?

Damit wird oft überprüft, wie interessiert und informiert du wirklich bist. Zeige, dass du dich über das Unternehmen informiert hast und eine klare Vorstellung davon hast, warum du hier arbeiten möchtest.


Was sind Ihre Stärken? Was sind Ihre Schwächen?

Sei bei der Beantwortung dieser Frage selbstbewusst, aber auch selbstkritisch. Wähle Schwächen, die du aktiv verbesserst, und verbinde deine Stärken mit den Anforderungen der Position.


Erzählen Sie über Ihre Interessen oder Hobbies.

Diese Frage gibt dir die Möglichkeit, ein bisschen Persönlichkeit zu zeigen und dem Interviewer einen Eindruck davon zu geben, wer du ausserhalb des Arbeitsplatzes bist.


 

Jetzt bist du bestens vorbereitet, um bei deinem nächsten Jobinterview zu überzeugen! Vergiss nicht, unsere Checkliste mit den wichtigsten Tipps herunterzuladen, damit du jederzeit schnell auf die besten Ratschläge zugreifen kannst. Viel Erfolg!




Comments


bottom of page